10 Constanze Klotz & Hanna Charlotte Erhorn – Gründerinnen von Bridge&Tunnel

Charlotte (links) und Constanze (rechts) bilden das Gründungsteam von Bridge&Tunnel

Constanze Klotz (Kulturwissenschaftlerin) und Hanna Charlotte Erhorn (Textildesignerin) haben (2016) ein Fair Fashion Label gegründet, in dem Menschen mit gesellschaftlichen Handycaps (Alter, fehlende Zeugnisse, fehlende Ausbildung, Fluchtgeschichte) hochwertiges Design  aus gebrauchten Denim-Stoffen erstellen. Zum Portfolio gehören vor allem Taschen und Interior Produkte, gefertigt wird das alles im lebendigen Wilhelmsburg in der wunderschönen Hansestadt Hamburg. Conny und Lotte sind heute hier und erzählen und über ihre Firma „Bridge&Tunnel“.

 

Connys und Lottes Absichten sind es Brücken zu bauen für Menschen mit Nähkenntnissen. Besonders interessant fand ich Lottes Betrachtung von Angestelltenverhältnis und Selbstständigkeit. Wohingegen die meisten Menschen argumentieren würde, dass es Angestelltenverhältnis sicher ist, empfindet Lotte eher die Selbstständigkeit als sicher, denn man weiß selber wo man steht, in welche Richtung es gehen wird und man hat das Ruder selbst in der Hand, wohingegen man als Angestellter diese Informationen oftmals nicht hat. Ich selbst habe das noch nie so gehört und fand es aber total wahr und augenöffnend 🙂

Erfolgstipps/tricks:

  • sich zeitliche Grenzen bis zur Zielerreichung setzen
  • der Experte in seinem Bereich zu sein
  • nicht so streng mit sich zu sein

Podcast-Empfehlung:

https://mitvergnuegen.com/hotelmatze

So erreicht ihr die beiden:

  • Website: https://bridgeandtunnel.de/
  • Instagram: https://www.instagram.com/bridgeandtunnel.de/?hl=de
  • Facebook: https://www.facebook.com/bridgeandtunnel.de
  • Pinterest: https://www.pinterest.de/bridgetunnel/

 

Viel Spaß beim Reinhören!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.