66 Stefanie Kapp – Gründerin von Kieferwissen

Stefanie Kapp (35) ist gelernte Physiotherapeutin

Stefanie Kapp ist 35 Jahre alt und lebt in Stuttgart. Nachdem Stefanie jahrelang für wenig Geld als angestellte Physiotherapeutin gearbeitet hat, hat sie sich vor 5 Jahren selbstständig gemacht und bietet neben der „normalen“ Arbeit in der Physiotherapie, gibt sie verschiedene Online-Kurse, die einem Helfen verschiedene Probleme wie z.B. Kieferschmerzen zu beheben. Wie sie auf die Idee gekommen ist, Physiotherapie online zu betreiben wird sie uns heute erzählen. Viel Spaß beim Reinhören!

Facts über Steffi:

  • Ursprünglich im Osten zwischen Leipzig und Chemnitz
  • Ihr Vater ist Mosambikaner und ihre Mutter Deutsche
  • Sportlicher Typ mit Hang zum leichten Chaos
  • Ist sehr diszipliniert
  • Gelernte Physiotherapeutin mit Vertiefung CMD (Nacken, Kiefer, Kopfbereich)

Lebens vor der Selbständigkeit:

  • Steffi hatte das Gefühl, dass sie sich nicht richtig auf ihrer Arbeit entfalten konnte zur Selbstständigkeit war es ein jahrelanger Prozess
  • war sehr viel durch die Dokumente und Rezepten abgeschreckt, die Praxen bearbeiten müssen

Weg zur Selbstständigkeit:

  • kann ich mich finanzieren?
  • Selbstständigkeit war ein Prozess über drei Jahre
  • Hat noch ihren Vollzeitjob geleistet & nebenbei selbstständig gearbeitet
  • hat sich dann auf den privaten Bereich konzentriert

Gründung von Kieferwissen:

  • Idee ist bei Weinchen mit gutem Freund (Videograph) gestartet
  • Programme zu unterschiedlichen Themen z.B. gegen Knirschen der Zähne/ Verspannungen etc. / CMD
  • Erstellung von eigenem YouTube Kanal, Instagram und Podcast
  • Gibt Webinare

Tipps:

  • Fokussiere Dich auf Deine Stärken –> Steffi hat Buchhaltung und Steuern von Anfang an ausgelagert
  • Du solltest mindestens einmal am Tag Lachen und Schwitzen
  • Jeden Tag sich selbst zu sagen, wie gut man sich findet — hilft wirklich
  • Komfortzone verlassen
  • Weiß, wo Deine Stärken und Schwächen liegen
  • Bau ein Netzwerk auf und umgib Dich mit Gleichgesinnten
  • Mindsetarbeit
  • Was will ich, was Leute auf meiner Beerdigung über mich sagen?

Empfehlungen:

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.