78 Maria Mann – Gründerin von Financery

Maria Mann (37) hat das Fintech Financery gegründet

Maria Mann ist 37 Jahre alt und lebt in Düsseldorf. Maria war jahrelang als Unternehmensberaterin tätig und hat dort IT- und Digitalisierungsprojekte für Finanzdienstleister geleitet. Zudem hat sie berufsbegleitend ihren MBA an der Otto Beisheim School of Management in Düsseldorf absolviert. 2018 gründete sie das Fintech Financery. Wie sie auf die Idee gekommen ist und was sie sich alles noch vorgenommen hat, wird sie uns heute erzählen. Viel Spaß beim Reinhören!

Facts über Maria:

  • Coffeejunkie
  • Bücherwurm
  • Liebt ein gutes Glas Wein am Abend

Idee:

  • Ältere, adrett gekleidete Dame beim Pfandflaschen sammeln beobachtet; sie hat wahrscheinlich ihr ganzes Leben lang gearbeitet und muss trotzdem im Alter mit sehr wenig auskommen à Frauen müssen sich mehr mit dem Thema Finanzen und Altersvorsorge beschäftigen
  • Nur 13 % der Frauen investieren in Aktien
  • Mehr Frauen für das Thema Finanzen begeistern

Financery:

  • Financery ist bereits ihr zweites Start-up
  • Full-Service Angebot in Kooperation mit strategischen Partnern
  • Strategiefestlegung durch Laufzeit, Ziele und Risikoprofil
  • Mit 50 € im Monat kann gestartet werden
  • Jederzeit kann auf das Vermögen zugegriffen werden
  • Financery erhält keine Provision, sondern arbeitete komplett unabhängig
  • Bezahlung: monatliche Gebühr von 1% des jährlich angelegten Volumen

Kundenerreichung:

  • Social Media (im Wesentlichen Instagram) mit Testimonial-Aktionen
  • Word-of-Mouth und Weiterempfehlungen
  • Viele Offline-Veranstaltungen organisiert (vor Corona 😊)
  • Persönliche Beratung

Tipps:

  • Einfach starten
  • Erfolg ist, Dinge zu tun, die man gerne macht und zu denen man steht
  • Was würde ein Mann tun?
  • Podcast von Ann-Kathrin Schmitz: Baby got Business https://babygotbusiness.podigee.io/
  • Buch von Carl J. Schramm >Burn the Business Plan: What Great Entrepreneurs really do
  • Bücher von Tim Ferris

Business-Umsetzung:

  1. Welches Problem wollt ihr lösen?
  2. Wie wollte ihr es lösen?
  3. Warum seid ihr besser als andere, die sich damit beschäftigen?
  4. Wie verdient ihr damit Geld?

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.